VI. erdachte Abhängigkeit ( vom 06.04.2014 )

so, mal ein ganz persönlicher Impuls.
Ich muss das jetzt einfach mal teilen, weil es mir immer und immer wieder auffällt und die "Bewusstmachung" dessen bei mir tatsächlich so nen riesen Effekt hat und vielleicht ja auch bei Euch. Vielleicht ist das auch schon jedem klar und ich bin der Idiot der es erst jetzt checkt, aber naja, sei's drum, vielleicht gibt's dann noch nen weiteren Idioten, dem ich das ganze erleichtern kann.
Ich hoffe, ich bekomme das jetzt einigermaßen verständlich in Worte gepackt:

Den Text habe ich hierhin verschoben (als 4. Thema auf der Seite), da er dort besser reinpasst als in den Blog.

Das war jetzt nicht so wahnsinnig ausführlich und es waren jetzt glaub ich auch nicht grade die besten, veranschaulichendesten Beispiele, aber die einzigen, die mir auf die schnelle einfallen.
Vielleicht kann ja jemand was damit Anfangen. Da hängt auch noch ein anderes, ähnliches Thema mit dran, aber ich will's jetzt mal nicht übertreiben...
Freu mich wenn es jemand liest, noch viel mehr wenn es jemandem hilft und wenn das tatsächlich passieren sollte und jemand das ganze zwar verinnerlichen, aber nicht umsetzen kann und dazu gerne n paar Tipps hätte, geb ich ihm gerne welche.

So, dann einen schönen Tag noch!

Nach oben


nPage.de-Seiten: Bruderschaft Herzberg | Auch gut zu Vögeln?